Winter

Wenns im Mittelpunkt bekannter Skizentren!


Skigebiet Hochzeiger:



Herzlich willkommen in unserem Schigebiet:


Unser familienfreundliches Schigebiet mit 9 Bergbahnen
von 1.450 bis 2.450 m Seehöhe (1.000 m Höhenunterschied), 40 tipptop präparierten Pistenkilometern, davon 10 km blaue, 22 km rote und 8 km schwarze Pisten macht Ihren Winterurlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Auch für unsere Rodler ist eine Rodelbahn mit 6 km Länge (beleuchtet zum Nachtrodeln an jedem Donnerstag) vorhanden.

Gastronomie direkt an den Pisten wie z.B. im Zeigerrestaurant, in der Tanzalm, im Hochzeigerhaus oder bei Gabi und Erich in der Stalder Hütte.
Auch in der Nähe der Talstation sind einige Restaurants und Apres-Ski Lokale angesiedelt.

Webcam

Download hochzeiger.pdf [2333 KB] .
Weitere Informationen über das Skigebiet Hochzeiger finden Sie unter www.hochzeiger.com


Skigebiete Pitztaler Gletscher und Rifflsee:

Am Pitztaler Gletscher erwartet Sie Österreichs höchste Seilbahn - die neue Wildspitzbahn mit dem Cafe auf 3.440m.

Pitztaler Gletscher

Skigebiet Rifflsee

Download gletscher.pdf [2191 KB] .
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.pitztaler-gletscher.at.


Skigebiet Hoch - Imst:

Ein feines, übersichtliches Skigebiet mit 2 Sesselbahnen von 1.000 bis 2.100 m, 1 Schlepplift und Übungslift für die ganz Kleinen. Insgesamt 9 km Abfahrten mit perfekten Pisten, moderner Beschneiungsanlage und 2 Naturrodelbahnen.

Bekannt ist das Imster Skigebiet für das
Nachtangebot. 3x wöchentlich ist der Lift für Skifahrer, Rodler und Boarder in Betrieb. Hütten und Gastronomie halten an diesen Abenden besondere Angebote bereit. Ein vielfältiges Angebot rund um die Skipisten lässt die Herzen unserer Winterfreunde höher schlagen.

Download hochimst.pdf [8948 KB] .

Druckbare Version